Beitragsbild: KanawatTH / stock.adobe.com

Sicherheitsllücke in Elementor

In den Versionen < 3.1.2 des beliebten PageBuilders Elementor gibt es eine kritische Sicherheitslücke! 

Die Sicherheitslücke

Laut Wordfences Veröffentlichung der XSS-Sicherheitslücke ist es möglich, dass jeder WordPress-Nutzer mit Zugang zum Elementor Editor JavaScript in die Post einbaut. Dieses JavaScript würde ausgeführt werden, wenn der Post aufgerufen, bearbeitet oder in der Vorschau geöffnet wäre und könnte beim Aufruf dieser Seite durch einen Administrator dazu führen, dass die Seite übernommen wird.

Visually More empfiehlt daher die schnellstmögliche Aktualisierung des entsprechenden Plugins.  

Millionen Seiten sind betroffen

Bevor Elementor mit einem ersten Update (3.1.2) die Sicherheitslücke provisorisch gestopft hat, waren über 7 Millionen Websites betroffen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels laufen weniger als 50% aller Elementor Versionen auf einer Version unter 3.1.X und sind somit aufgrund dieser Sicherheitslücke Angriffen ausgeliefert.

Diese Sicherheitslücke stellt gleichermaßen eine Erinnerung an alle dar, welche keine regelmäßige Wartung Ihrer WordPress-Seiten durchführen. Weitere Informationen hierzu zu in unserem vorherigen Artikel „WordPress: Warum Updates so wichtig sind“. 

Der Appel an alle Webseitenbetreiber !

Plugins bleiben die größte Sicherheitslücke bei WordPress, weshalb eine regelmäßige Wartung von WordPress-Plugins von hoher Relevanz ist. Alle Visually More Webseiten werden deshalb in regelmäßigen Intervallen Abständen gewartet, um Sicherheitslücken auszuschließen.

Sie sind sich unsicher, ob Ihre Internetpräsenz auch von der Sicherheitslücke betroffen ist? Gerne unterstützen wir Sie bei der Wartung Ihrer Internetpräsenz.

Share :

WhatsApp
Facebook
Email
Print

WordPress: Warum Updates so wichtig sind

WordPress wird laufend weiterentwickelt, wodurch regelmäßige Updates zur Verfügung stehen. Die meisten Updates sind sogenannte „Security and Maintenance Releases“, welche für die fortlaufende Sicherheit der

Weiterlesen »

Sicherheitsllücke in Elementor

In den Versionen < 3.1.2 des beliebten PageBuilders Elementor gibt es eine kritische Sicherheitslücke!  Die Sicherheitslücke Laut Wordfences Veröffentlichung der XSS-Sicherheitslücke ist es möglich, dass

Weiterlesen »

Sicherheit für Ihr Instagram-Profil

Wie bei anderen sozialen Netzwerken werden auch Instagram-Profile gehackt. Instagram bietet seit geraumer zeit nun die zweistufige Authentifizierung an, um unerlaubten Zugriff zu vermeiden. Visually

Weiterlesen »